Sponsoren & Freunde

Medienpartner


Samstag, 25.01.2020 - 20:00 Uhr

"DANIEL BULATKIN-QUARTETT"

Daniel Bulatkin ist der jüngste professionelle Jazzmusiker der tschechischen Szene. Mit nur 20 Jahren hat er bereits mit Größen wie Ulf Wakenius, Gary Husband, Gergo Borlai, Justin Faulkner und Tineke Postma zusammengearbeitet. Seine Band konzentriert sich hauptsächlich auf Eigenkompositionen aller ihrer Mitglieder, was sowohl die Respektierung der Jazztradition als auch das Interesse an einem breiten Spektrum anderer Musikgenres widerspiegelt (afrikanische und lateinamerikanische Rhythmen, klassische und filmische Musik ...). Derzeit tourt das Quartett in einer neuen Besetzung, die eine junge Rhythmusgruppe mit dem erfahrenen niederländischen Saxophonisten Cyrille Oswald verbindet. Ihr aktuelles Repertoire ist das Programm ihres kommenden Albums "Drifter Days", das sie nach einer erfolgreichen Tour mit dem britischen Saxophonisten Tom Smith aufgenommen haben.

Dieses Konzert findet im Rahmen einer Kooperation mit dem Jazzfest Znaim statt.

 

Besetzung: Daniel Bulatkin - Piano & Fender Rhodes

                   Cyrille Oswald – Saxophon

                   Max Makagonov – Kontrabass

                   Petr Nohavice – Schlagzeug

Freunde informieren: