Sponsoren & Freunde

Medienpartner


Samstag, 13.11.2021 - 20:00 Uhr

"PURE DESMOND"

plays James Bond Songs

 

Geschüttelt, nicht gerührt - Der bekannteste Geheimagent der Welt mit der Nummer 007 ist ebenso ein Inbegriff für Stil und Geschmack wie der Sound des Saxophonisten Paul Desmond, der selbst wie ein Dry Martini klingt. Das Lebensgefühl der mondänen Agentenfilme mit seinen Szenen in glamourösen Casinos passt so perfekt zu der eleganten klassischen Jazz-Musik von Pure Desmond, dem preisgekrönten Ensemble aus Deutschland, das sich in seinem neuen Programm den legendären Songs zur Filmreihe widmet. Wobei das Repertoire vom aktuellen Bond-Titelsong "No Time To Die" des amerikanischen Shootingstars Billie Eilish bis zu den Bigband-Arrangements der 1960er Jahre reicht. Doch ganz gleich ob Pop- oder Jazzorchester-Original: In Pure Desmonds Hommage spiegelt sich die fast 60-jährige Bond-Geschichte stets kammermusikalisch veredelt wider. In ihr jagt 007 den bösen Dr. No mit Raffinement und subtilem Witz, tanzt Madonna lieber zu Minirock-Jazz und verschiebt den Tod auf einen anderen Tag und Carly Simon huldigt jenem Mann, der es wie kein anderer kann, in einem lässigen, aber bestimmt swingenden Bossa Nova-Gewand.

 

James Bond durch die Cool-Jazz-Brille von Paul Desmond betrachtet - manchmal lebt man eben doch zweimal!

 

 

 

Besetzung: Lorenz Hargassner - Altsaxophon

                  Johann Weiß - Gitarre

                  Christian Flohr - Kontrabass

                  Sebastian Deufel - Schlagzeug

 

 

 

Kombiticket mit Konzert am 20.11.2021 um € 30.- möglich!

(Mitglieder auch hier halber Preis!)

Bitte um Anmerkung "Kombi" bei der Reservierung.

Freunde informieren: