Sponsoren & Freunde

Medienpartner


Samstag, 09.06.2018 - 20:00 Uhr

"ULI DATLER QUARTETT                          feat. THOMAS FAULHAMMER"

Seit Uli Datler Ende der 1980er Jahre den Film „Bring On The Night“ im Wiener Votivkino sah, hat Ihn die Musik von STING nicht mehr losgelassen. Ein lang gehegter Traum von Uli Datler war daher, die Musik von STING im Jazzkontext zu arrangieren und im Rahmen eines akustischen Ensembles aufzuführen Nun ist es dem Ausnahmepianisten gelungen, diesen Traum zu verwirklichen. Zusammen mit Edi Köhldorfer (Gitarre), Martin Heinzle (Bass), Bernd Rommel (Schlagzeug) und Thomas Faulhammer als spezieller Gast am Saxophon spielt er akustische Jazz-Arrangements von Stücken des britischen Popmusikers. Die Affinität von STING zum Jazz schlägt sich sowohl in seinen Kompositionen als auch in der Wahl seiner Musiker nieder. Übrigens: Die erste Gruppe, in der STING gespielt hat, war eine Dixieland-Band. Das erste Set dieses Abends wird also ganz im Zeichen von STING stehen. Im zweiten Teil widmet sich die Band dann dem Jazzrepertoire in seiner ganzen Vielfalt.

 

Besetzung: Uli Datler - Piano

                   Edi Köhldorfer - Gitarre

                   Martin Heinzle - Bass

                   Bernd T. Rommel - Schlagzeug

                   Thomas Faulhammer - Saxophon

 

 

Freunde informieren: