Sponsoren & Freunde

Medienpartner


Samstag, 04.09.2021 - 20:00 Uhr

"MICHAELA RABITSCH & ROBERT PAWLIK- QUARTETT"

OPEN AIR im Rahmen der NÖ-Jazzwanderungen

Heraus aus dem Jazzkeller, hinaus in unseren Garten so lautet das Motto dieses Konzertes zum Saisonauftakt. Gemeinsames Erleben der Natur gepaart mit Musikgenuss machen die Niederösterreichischen Jazzwanderungen aus.

Michaela Rabitsch und Robert Pawlik präsentieren dazu ein vielschichtiges musikalisches Erlebnis. Ihre Tunes wurzeln in den songorientierten Stilen der Jazztradition, gehen aber eine Fusion mit Elementen aus indischer, afrikanischer und südamerikanischer Musik ein.

Das Michaela Rabitsch & Thomas Pawlik-Quartett steht für eingängige, klare Melodien, satte Grooves, inspirierte Improvisationen und "feel good"-Atmosphäre. Kurz: Jazz in seinen verschiedensten Ausformungen und mit Zutaten wie Rock, Latin, Hardbop, ethnischen Traditionen oder Blues gewürzt. Stilistisch sind sie sehr breit aufgestellt, da sie von vielen Jazzstilen Elemente einfließen lassen. Bei ihren Kompositionen bedienen sie sich eines großen musikalischen Vokabulars und versuchen sich nicht von Genregrenzen einengen zu lassen. Eine singende Trompeterin und ein Gitarrist, die sich ihre Musik selbst schreiben, sind in dieser Quartettbesetzung auch international äußerst erfolgreich.

 

Wenn es die Verhältnisse zulassen, findet dieses Konzert „Open-Air“ im Garten beim Jazzkeller statt. Ansonsten müssen wir es indoor durchführen.

 

Besetzung: Michaela Rabitsch - Gesang, Trompete, Flügelhorn

                   Robert Pawlik – Gitarre

                   Joe Abentung – Kontrabass

                   Dusan Novakov – Schlagzeug

 

 

In Zusammenarbeit mit der Musikfabrik NÖ

Freunde informieren: